Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Warum der Ölwechsel so wichtig ist:

  • Additive (im Motoröl enthaltene Zusatzstoffe) werden mit der Zeit verbraucht und müssen erneuert werden.
  • Im Motoröl sammeln sich Metalpartikel, welche die Schmiereigenschaften verschlechtern und den Verschleiß erhöhen.
  • Ein Ölwechsel ist auf lange Sicht günstiger als verschlissene Teile zu erneuern
  • Zusätzlicher Wechsel des Ölfilters verhindert das Eindringen von schädlichen Partikeln in den Motorraum
  • ACHTUNG: Lassen Sie den Ölwechsel unbedingt in der Werkstatt durchführen. Führen Sie den Ölwechsel auf Ihrem Privatgrundstück durch, drohen hohe Geldstrafen, wenn Öl ins Grundwasser sickert.